Archiv: Montag, 9. Juli 2018

Erfolgreiches 15.Bikertreffen in Gönnebek

Presse:

Basses Blatt 4. Juli 2018  lesen

 

210 Motorradfahrer    –    300 Menschen beim Gottesdienst

Neues Ehrenmitglied    –    Viel Lob für die Flaming Stars

Ihr seit schon als Feuerwehrleute unverzichtbar für unsere Solidargemeinschaft. Als Flaming Stars pflegt ihr die Gemeinschaft und seit sozial engagiert, was ich sehr vorbildlich und lobenswert finde“, sagte Konsul Bernd Jorkisch, Holzunternehmer und Vorstandsvorsitzender der Tafelstiftung Schleswig-Holstein/Hamburg, in seiner Begrüßung beim 15.Treffen der Flaming Stars Schleswig-Holstein in Gönnebek.

 

Unter dem Motto „Durchkreuztes Leben“, hielt Pastorin Ulrike Egener (links) den öffentlichen Freiluft-Gottesdienst im Garten ab. Zur Verstärkung hatte Sie sich ihre neue Kollegin Annet Weinbrenner mitgebracht. Dazwischen stehen Personen, die die Fürbitten vorgetragen haben.

 

Birgit Blöcker (re.oben), Leiterin des Teams der „Motorbienen“ umsorgte, die Gäste und BikerInnen mit einem schmackhaften Frühstück.

 

Niklas, Birgit, Klaus und Mutter Ingrid Blöcker bedanken sich bei den zahlreichen Gästen für ihren Besuch, auf dem Grundstück im Rüsch 2.

 

Doppelte Anerkennung gab es für Flaming Stars-Gründer Werner Stöwer (mitte). Thomas Quint (rechts) ernannte ihn zum Ehrenmitglied der Flaming Stars Schleswig-Holstein. Die gleiche Ehrung erhielt Werner von Guido Weßling, Leiter der Flaming Stars Bayern, an deren Gründung, im Januar 2014, der Geehrte massgeblich beteiligt war.

 

Die Ausfahrt wurde angeführt von den Feuerwehr-Mopedfahrern ‚Gold-Cup-Gönnebek‘. Ziel der rund 80 Kilometer langen Ausfahrt war die Freiwillige Feuerwehr Großenaspe.

 

Thomas (re.) und Klaus (2.v.li.) bedanken sich bei Gemeindewehrführer Jürgen Pingel (re.) und  seinem Kameraden und Biker Bernd Hahn für die Gastfreundschaft in Großenaspe.  Text/Fotos: ©wst

 

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-Peter Maiwald