Archiv: Februar 2019

Wanderpokal für FS-Bikerin Steffi

Steffi Osterholz aus Nehms, Kreis Segeberg, ist die Gewinnerin des „Michael-Dahlke-Wanderpokal“ 2019. Den Pokal gewann sie beim jährlichen Luftgewehrschießen und Knobeln der Flaming Stars SH des Kreises Segeberg. Im vergangenen Jahr hatte ihr Ehemann Dirk die Trophäe erhalten. Die Veranstaltung fand als Stammtisch der Feuerwehr-Motorradfahrer auf dem Schießstand der Sportschützen Trappenkamp statt. Neben dem Wanderpokal gab es Sachpreise zu gewinnen.

Bericht Website des Kreisfeuerwehrverbandes Segeberg … lesen

Bei dem Pokal handelt es sich um eine Statue des Heiligen Sankt Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr. Michael Dahlke, stellvertretender Kreiswehrführer und Bornhöveder Amtswehrführer, hatte den Pokal im Jahr 2016 gestiftet. 21 Segeberger Feuerwehr-Biker

und Freunde der Polizei vom Motorradclub Blue Knights (Foto), konnten Klaus Blöcker, Leiter der Segeberger Flaming Stars, sowie Astrid Steinmetz, 1.Vorsitzende der Sportschützen Trappenkamp, begrüßen.

Für die Organisation zeichneten die Sportschützen verantwortlich, die auch die fachliche Aufsicht auf dem Schießstand leiteten. Jeder Teilnehmer nutzte die Gelegenheit, einige Schüsse zur Probe und

fünf zur Wertung auf die „Flaming Stars-Scheibe“ abzufeuern. Zusätzlich wurde ein Würfelspiel in die Gesamtwertung einbezogen. Damit sollten auch Nichtsportler gegenüber den etwas versierten Schießkünstlern eine reelle Gewinnchance bekommen.

„Zu den Trappenkamper Sportschützen bestehen bereits jahrzehntelange Kontakte, inzwischen auch in privater Form. Daher ist es für uns Feuerwehr-Motorradfahrer eine Selbstverständlichkeit, diese Kontakte weiter zu erhalten und zu pflegen,“ sagte Klaus Blöcker. Auch Astrid Steinmetz, und ihre Team sind begeistert von dieser Art der Zusammenarbeit. Text: wst Fotos:sst/wst

Bronze für Hauke Thiesen

Flaming Star Hauke Thiesen,

seit 1990 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ahrenviölfeld, Nordfriesland, wurde mit dem Schleswig-Holsteinischen Feuerwehrehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet. Die Auszeichnung, in Würdigung hervorragender Verdienste auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens, überreichte Amtswehrführer Rolf Schadwald, am 16.02.2019, anlässlich des Kameradschaftsfestes der Freiwilligen Feuerwehr Ahrenviölfeld.

Hauke hat im Laufe seiner Dienstzeit viele Lehrgänge besucht. Seit 1996 ist er Gerätewart und Maschinist.

Zur Zeit fährt er eine BMW GS 1200 LC

„Im Namen der Flaming Stars Schleswig-Holstein gratuliere ich unserem Motorradfreund Hauke zu dieser Auszeichnung und hoffe auf viele weitere, gemeinsame Ausfahrten,“ sagte FSSH-Leiter, Thomas Quint.

FSSH waren im Möbelhaus Kraft

Blickfang am Informationsstand der Flaming Stars war das Einsatz-Motorrad der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bramstedt.

Motorräder zwischen Einbauküchen und Schränken präsentierte MÖBEL KRAFT, vom 1. bis 2. Februar 2019, am Standort in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. An dieser, inzwischen vierten Motorradausstellung, nahmen auch wieder die Flaming Stars Schleswig-Holstein (FSSH) teil.

Gutscheine gewonnen


Beim großen Gewinnspiel zur Motorradausstellung ging es darum, drei außergewöhnliche Modelle in der jeweiligen Möbelhaus – Abteilung zu finden und richtig zuzuordnen. MÖBEL KRAFT verloste unter allen erfolgreichen Entdeckern Einkaufsgutscheine im Wert von 1.500 €. 
MÖBEL KRAFT gratulierte
am 22.02 2019 : Yvonne Witt (rechts), stellvertretende Hausleiterin bei Möbel Kraft und Anja Rother, Eventmanagerin, überreichen die Gutscheine: 
1. Preis und 750€ an Boris Modrow aus Wasbek 2. Preis und 500€ an Michael Metschurin aus Bad Doberan und der 3. Preismit 250€ an Peter Hundrieser aus Eutin – Neudorf.
Quelle: Möbel Kraft

Die Feuerwehr-Motorradfahrer informierten über ihre Interessengemeinschaft, deren Termine und ihre Sozialprojekte, wie beispielsweise die Tafelstiftung SH/HH oder das Kinderhilfswerk FIRES. Auch wurden entsprechende Flyer von MEHRSi verteilt. Erklärte Aufgabe von MEHRSi ist es, deutschlandweit die Leitplanken aller für Motorradfahrer gefährlichen Kurven mit einem Unterfahrschutz ausstatten zu lassen.

MEHRSi-Presseinformation hier lesen

Zusätzlich gab es Informationen über „Runter vom Gas“, einer Kampagne des Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. „Als Standpersonal konnten mehrere FS-Biker aus dem Nahbereich von Bad Segeberg gewonnen werden“, sagte FSSH-Standleiter Dirk Osterholz, der den ortsabwesenden Klaus Blöcker, Leiter der FS im Kreis Segeberg, vertrat.

Blickfang auf dem Stand ist ein einsatzbereites Feuerwehr-Motorrad, aus der Kradstaffel des Kreisfeuerwehrverbandes Segeberg. Das Motorrad der Marke BMW gehört zum Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bramstedt. Es handelt sich dabei um eine F 800 GT, Baujahr 2012, mit 798 ccm Hubraum mit 66 kW Leistung bei 224 km/h Höchstgeschwindigkeit.Gerne nutzten die Besucher die Gelegenheit, um ihre Kinder oder Enkel auf dem Motorrad zu fotografieren.

Zufrieden mit der Resonanz von Besuchern und Motorradfahrern, äußerte sich Anja Rother, Eventmanagerin für die MÖBEL KRAFT-Standorte in Bad Segeberg und Buchholz. Gemeinsam mit ihrem Team konnte sie wieder diverse Händler und Aussteller nach Bad Segeberg holen. Von Harley Davidson und Ducati über Indian bis zu Honda und BMW aber auch bei Bekleidung oder Airbag-Schutzwesten, blieb nichts auf der Strecke. Text/Foto: © wst

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-Peter Maiwald