Archiv: März 2019

Mit Umsicht in die neue Saison starten

FSSH-Leiter Thomas Quint wünscht eine tolle Saison 2019 und bittet um defensive Fahrweise.

Der offizielle Saisonstart der Flaming Stars Schleswig-Holstein (FSSH) ist zwar erst am 5. Mai 2019 in Rendsburg. Doch bereits ab Ende März, mit Ablauf der Saison-Kennzeichensperre, starten wieder hunderte Motorradfahrer zu Ausfahrten. Mit defensiver Fahrweise in die neue Bikersaison zu starten, das raten Fachleute allen Bikerfreunden. Nach der Winterpause gilt es, für Mensch und Maschine, wieder eine ausreichende Vorbereitung zu treffen. „Dazu gehört beispielsweise auch ein ausgeruhter, gesunder Fahrer“, weiß Thomas Quint aus Rendsburg, Leiter der FSSH.

Beispielsweise sollte das Motorrad einer sorgfältigen technischen Prüfung unterzogen werden, die volle Funktionsfähigkeit der Bremsen oder das ausreichende Reifenprofil sollten geprüft werden.

Die Motorradfahrer sollten sich nach der langen Fahrpause nochmals mit den einschlägigen Verkehrsvorschriften beschäftigen. Bei eigenen, kleineren Reparaturarbeiten sollten die eigenen Fähigkeiten nicht überschätzt werden – sondern lieber rechtzeitig der Fachbetrieb aufgesucht werden.

Ganz gleich, ob das Motorrad in erster Linie in der Freizeit oder als „Nutzfahrzeug“ im täglichen Verkehr bewegt wird – in jedem Fall profitieren Motorradfahrer von einem Sicherheitstraining. (wst)

FS verlosen Freikarten …

Michael Schubert (re.) und Sohn Sam (li.) überreichen die Speedway-Ehrenkarten an FS-Biker Klaus Blöcker. Foto: wst

Lärmende Zweiräder, aufgewirbelter Sand, der typische Geruch von verbranntem Methanol, hochbegabte Fahrer sowie eine eingeschworene Fangemeinde. Diesen Speedwayzauber genießen Jahr für Jahr hunderte Fans auf dem Holsteinring des MSC Brockstedt im ADAC.

Michael Schubert, stellvertretender MSC-Vorsitzender, stellt den Flaming Stars 5 x 2 Ehrenkarten für die Veranstaltung im Rennen der Bundesliga, am Sonntag, 01. Mai 2019, um 14 Uhr (Training 09.30 Uhr)  auf dem Holsteinring in Brockstedt, Kreis Steinburg, zur Verfügung.

Verlosung: Die Ehren-Karten werden unter allen Einsendern verlost, die unter dem Betreff „Speedway Brokstedt 2019“, bis zum 26. März 2019, eine Mail mit eigener Anschrift an wstoewer(at)hotmail.de senden. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Informationen unter mscbrokstedt.de

Karten gibt es am Renntag an der Tageskasse.

FS verlosen Freikarten …

Alexander Klaws ist der neue Winnetou in Bad Segeberg. Foto: wst

Alexander Klaws als WINNETOU (Foto), Larissa Marolt als Westernlady Tiffany O’Toole und Raúl Richter als Sohn des Bärenjägers, sind bereit für die Wildwest-Saison 2019.

Verlosung: Die Flaming Stars verlosen 5 x 2 Freikarten für eine Veranstaltung nach eigener Wahl. Die Karten werden unter allen Einsendern verlost, die unter dem Betreff: „Gaststars Karl-May-Spiele 2019“, bis zum 22. März 2019, eine Mail mit eigener Anschrift an wstoewer(at)hotmail.de senden. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Premiere von „Unter Geiern – der Sohn des Bärenjägers“, ist am 29. Juni um 20:30 Uhr, im Freilichttheater am Kalkberg in Bad Segeberg. Gespielt wird das Stück bis zum 8. September 2019 jeweils am Donnerstag, Freitag und Sonnabend um 15 und um 20 Uhr, sowie am Sonntag um 15 Uhr.

Tickethotline 01805 – 952111 (0,14 EUR/Min./Mobilfunk max. 042 EUR/Min).

E-Mail: bestellung(at)karl-may-spiele.de

Informationen: karl-may-spiele.de

Text/Foto: W. Stöwer

Segeberg: Weniger Unfälle mit Motorrädern

7790 Verkehrsunfälle (90711 Land SH) hat die Polizeidirektion Bad Segeberg im Jahr 2018 gezählt. Darunter sind 156 Unfälle, in die Motorradfahrer verwickelt sind. (Foto: Archiv-wst)

Unfallstatistik Land SH: Hier lesen

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-Peter Maiwald