FS-SE bei Holz-Ruser, dem „Partner der Feuerwehr

Veröffentlichung: MotorradSzene Kurve 10-2017

 

Veröffentlichung:  Segeberger Zeitung, 07.10.2017

Veröffentlichung: Blickpunkt, 19.10.2017

 

Für Motorradfahrer mit Saisonkennzeichen endet so langsam die Fahrsaison 2017. Ein Stammtisch ist eine der Möglichkeiten, die Kontakte untereinander auch außerhalb der Fahrsaison zu pflegen. Im Kreis Segeberg geschieht dies seit dem Jahr 2013. Die Treffen werden monatlich, jeweils an einem anderen Ort, bei einem feuerwehrfreundlichem Betrieb, abgehalten.

 

Klaus Blöcker (vordere Reihe 5.v.r.), Leiter der Flaming Stars Kreis Segeberg und Hennig Ruser (orange Weste) begrüßen die Flaming Stars und Freunde zur Betriebsbegehung. Foto: PB

 

Erfreulich ist, das fast bei jedem Stammtisch neue Biker dazustoßen. So auch ein „Ruser-Biker“ beim 27. Stammtisch im Sägewerk von Holz-Ruser in Bornhöved   30 Flaming Stars nahmen an diesem Treffen teil. Firma Holz-Ruser wurde im Januar 2017 mit dem Förderschild „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet. Geschäftsführer Henning Ruser stellte das im Jahr 1972 von seinem Vater Claus Ruser gegründete Unternehmen vor. Er gewährte den Gästen beim Rundgang über das Firmengelände auch einen umfassenden Einblick in die vielschichtigen Arbeitsbereiche des Betriebes, mit seinen 125 Mitarbeitern.

Das Holzsägewerk verarbeit jährlich rund 190.000 Kubikmeter Rundholz.

Beim anschließenden Imbiß und den  „Benzingesprächen“ informierte Klaus Blöcker, Leiter der FS-Kreis Segeberg, über den Sachstand des Unterstützungsprojektes FIRES-Epilepsie und gab noch einige Termine bekannt. Ein herzlicher Dank an die Firma Holz-Ruser!

22.10.2017  -Fahrt zu den RESCUE Days in Schwarzenbek  01.11.2017   -28.Stammtisch bei der HAKO in Trappenkamp und    24.11.2017  -29.Stammtisch in der Doppeleiche in Rickling.   Text: wst   Fotos: PB, wst, kb

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-Peter Maiwald