Larissa (12) entwirft FS-Jubiläums-Logo

Tobias Eckert (links) und Thomas Quint, Mitglieder des Leitungsteams der Flaming Stars Schleswig-Holstein (FSSH), präsentieren das Logo zum 15-jährigen Bestehen der FSSH.  Foto: wst

Als eine kleine Erfolgsgeschichte kann bezeichnet werden, was mit der Gründung der Interessengemeinschaft Motorrad fahrender Feuerwehrleute FLAMING STARS Schleswig-Holstein (IG FS), am 16.12.2003 in der Gemeinde Rickling, Kreis Segeberg (SH), begann.  Alle Veranstaltungen im Jahr 2018 stehen unter dem Motto „15 Jahre Flaming Stars Schleswig-Holstein“.

Ein zum Jubiläum passendes Logo ist zwischenzeitlich im Entwurf fertig. Er wurde im Grundentwurf von Larissa Eckert (12) am heimischen Computer entworfen. Kleine fachliche Hinweise gab Papa Tobias, FS-Beauftragter für das Herzogtum und Mitglied der FS-Landesleitung. Die Reinzeichnung und Fertigung des PIN wurde an die Firma Frank Bernhadt vergeben. Das Wappen ist rechtlich geschützt und darf nicht ohne Genehmigung verwendet werden. Inhaber der Rechte sind die Flaming Stars Schleswig-Holstein.

Der Metall-PIN mit dem Jubiläumslogo kann ab Ende Juni 2018 gegen eine Spende erworben werden.  -wst-

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-Peter Maiwald