FSSH: 105 Kugeln Eis und Überraschung

Zur Jugendfeuerwehr Bornhöved (JFB) pflegen die Flaming Stars SH des Amtes Bornhöved seit vielen Jahren einen freundschaftlichen Kontakt. Dazu gehört auch einmal im Jahr Eis schlemmen im Eiscafe CINI in Trappenkamp (Kreis Segeberg). FSSH-Ehrenmitglied Werner S. hatte die Einladung ausgesprochen. 26 Mädchen und Jungen mit vier Ausbildern, unter der Leitung von Alex M., waren der Einladung gefolgt. Klaus B., Leiter der FSSH im Kreis Segeberg und Jörg K. , waren auf ihren Motorrädern vorgefahren und unterstützten die Aktion.

Überraschung der Flaming Stars Hessen:

Lorenzo und Sabrina Cini haben Familienangehörige in Limburg (Hessen), die dort das Eiscafe LAZZARIS führen. Nach einem dezenten Hinweis aus dem Norden machten sich die Leiter der FS-Hessen, Klaus M. und Holger T. auf und besuchten die Familie Lazzaris. Dabei wurde dieser Fotogruß angefertigt, der

dann nach Gönnebek gesandt und der Familie CINI und Team ausgehändigt wurde. Text: wst  Fotos: fsH, jfb

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-Peter Maiwald