FS eroberten Festung „Grauerort“

20140412 FSnds_Grauerort-wst 015

Der Einladung von Stefan Bleeken (3.v.rechts), von den Flaming Stars Landkreis Stade, folgten knapp 150 Motorradfahrer aus unterschiedlichen Landesgruppen und Fahrgemeinschaften, wie den BLUE KNIGHTS Germany 3. Darunter waren auch rund 30 FS aus Schleswig-Holstein (einige a.d.Foto) nach Niedersachsen angereist. Stefan und sein großartiges Team hatten eine vielschichtige Veranstaltung organisiert. Dazu zählten beispielsweise das Drehleiterfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Stade, THW, BACAA und weitere Informationsstände. Reichhaltig war die Tombola bestückt. Zu sehr zivilen Preisen gab es ausreichend zu Speisen. Die abendliche Party sorgte für einen tollen Abschluss der Veranstaltung.

Erwähnenswert ist der Veranstaltungsort: Es handelt sich um das im Jahr 1869 erbaute, sechseckige Hochwallfort Grauerort, an der Elbe. Gedacht war das Fort als zweite Verteidigungslinie, zum Schutz vor feindlichen Kriegsschiffen. Ab dem 1. Weltkrieg diente die Anlage als Seeminendepot.   Foto: NY

Beitrag>  FS Stade

Info>   Festung Grauerort

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-P. Maiwald