HANSA PARK * FLAMING STAR 2013 an Johanniter

201405 NMS_Anlassen_wst 017

Den „HANSA PARK – FLAMING STAR“ des Jahres 2013 erhielten die Regionalverbände Schleswig-Holstein Süd/Ost und Hamburg, der Motorradstaffeln der Johanniter-Unfallhilfe. Die Verbände teilen sich den Preis. Der zum zweiten Mal vergebene Preis besteht aus Pokal-, Urkunde- und zehn Tageskarten für den Besuch im HANSA-PARK.  Torsten Behrmann (Foto links) und Florian Pathak, mit Sohn Julien, nahmen den Preis im Rahmen der Veranstaltung zum Saisonstart der Flaming Stars Schleswig-Holstein, am 4. Mai, in Neumünster, aus den Händen von Werner, Dirk und Tobias vom FS Leitungsteam, entgegen.

Die FLAMING STARS Schleswig-Holstein, würdigen mit dieser Auszeichnung das vorbildliche Engagement der Frauen und Männer der JUH-Motorradstaffeln. Das engagierte Verhalten findet bei den Motorradfahrern und Gästen ungeteiltes Lob und anerkennende Beachtung. Die Frauen und Männer der Motorradstaffel der Johanniter Unfallhilfe (JUH) beteiligen sich als aktive Mitfahrer seit mehreren Jahren an den Veranstaltungen der Flaming Stars. In der Mehrzahl übernehmen sie mit Ihren, mit Martinshorn und Blaulicht ausgestatteten Motorrädern, Quadts und Einsatzleitwagen, wichtige Sicherungsaufgaben während der Ausfahrten.

 

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

© Copyright FLAMING STARS Schleswig-Holstein 2009 -
Web@Master: Klaus-P. Maiwald